Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv 2012 > Filmdoku

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

BLACK DAYS AKTION

BLACK DAYS AKTION

Am 24. und 25.11.2017 erhalten Sie 10% RABATT AUF ALLES! Der Rabatt bezieht sich auf den aktuellen Laden- bzw. Verkaufspreis und wird an der Kasse abgezogen. Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Hammer Schuh


Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Linotype. Filmdokumentation in der Spielkartenfabrik

9.11., 19 Uhr
Thomas Edison nannte sie das »8. Weltwunder« und als solches revolutionierte die Linotype Druck und Gesellschaft. 



Die Spielkartenfabrik Stralsund zeigt die emotionale Geschichte von Menschen, die sich mit der Setzmaschine verbunden fühlten.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich selbst setzend an der Linotype zu betätigen.

Der Film ist gleichzeitig Auftakt für einen Typografie- und Bleisatzkurs, der am Samstag und Sonntag in der Spielkartenfabrik stattfindet. Hier lernen die Teilnehmer wissenswertes über die Geschichte und Ästhetik der Schrift und gestalten anschließend Texte im Hand- und Maschinensatz.

Der Workshop beginnt am Sonnabend, den 10.11.12 um 10 Uhr.

Weitere Informationen: www.spiefa.de


Kontakt: Förderverein Jugendkunst e.V.

18439 Stralsund, Katharinenberg 35

Telefon: 03831-703360
E-Mail: postSPAMFILTER@jugendkunst.de
Verweis: www.jugendkunst.de