Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv 2013 > Weihnachtsbaumverkauf

Anzeigen

Stralsund auf Ihrem Smartphone!
ABC Antiquariat
Reklame Ostseemotive
Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Sonntagseinkauf

Sonntagseinkauf

Am Sonntag in aller Ruhe durch die Altstadt bummeln und durch die Geschäfte stöbern. Hier finden Sie die Termine und die offenen Geschäfte.

Sonntagseinkauf


BLACK DAYS AKTION

BLACK DAYS AKTION

Am 24. und 25.11.2017 erhalten Sie 10% RABATT AUF ALLES! Der Rabatt bezieht sich auf den aktuellen Laden- bzw. Verkaufspreis und wird an der Kasse abgezogen. Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Hammer Schuh


Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Weihnachtsbaumverkauf

Nach langer Zeit ist es am 3. Adventswochenende wieder möglich, einen Weihnachtsbaum direkt im Zentrum Stralsunds zu kaufen: vor dem Rathaus auf dem Alten Markt!


Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum

Er gehört zu Weihnachten wie der Entenbraten und die Geschenke: der Weihnachtsbaum.

Am 13. und 14. Dezember von 11 bis 18 Uhr, können Sie sich ihren Baum aussuchen.

Die Firma Hegenkötter Garten- und Landschaftsbau, die den Baumverkauf organisiert, ist überzeugt, das viele Altstadtbewohner das Angebot annehmen: "Es ist direkt vor der Haustür, ohne weite Wege und im Flair des schönen Weihnachtsmarktes. Wir möchten den Verkauf in der Altstadt wieder zur Tradition werden lassen", so Inhaber Wolfgang Hegenkötter, der auch bereits zum zweiten Mal im KONTOR auf dem Alten Markt einen Stand mit weihnachtlicher Floristik betreibt.

"Die beliebte Nordmanntanne bieten wir in drei Größen an und ich hoffe, das auch der geplante Lieferservice klappt. Noch ist es nicht zu 100 Prozent  sicher, aber wir wollen unseren Kunden ihren Baum direkt nach Hause bringen - mit einem Pferdefuhrwerk des Stralsunder Tierparks innerhalb der Altstadt."

Die Unterstützung seitens Wolfgang Michallik von der Agentur basic events ist ihm sicher und auch die Nachfrage vieler Stralsunder und schon eingegangenen Bestellungen bestärkt Wolfgang Hegenkötter in der Idee: regionale Produkte von lokalen Firmen direkt vor Ort zu verkaufen.

Damit der Baum auch lange hält, hier schon vorab ein Tipp vom Experten: "Der Baum sollte bis zum Fest kühl gelagert werden, am besten draußen. Stellen Sie ihn aufrecht hin und lassen Sie ihn im Netz verpackt. Frisches Wasser auf den Nadeln verhindert ein schnelles Abnadeln."