Mobile Website

Sie sind hier: Home > Veranstaltungen > Archiv 2017 > Kunstmarkt Speicher

Anzeigen

Stralsund auf Ihrem Smartphone!
ABC Antiquariat
Reklame Ostseemotive
Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten

Sie sind nicht gut zu Fuß oder möchten sich nur einen groben Überblick über die Altstadt verschaffen, dann sind Sie mit einer Stadtrundfahrt gut beraten.

Stadtrundfahrten


Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


13. Kunstmarkt in der Spielkartenfabrik

"Fuge & Fügung"
Zum Jahresabschluss lädt der Jugendkunst e.V. ein, zu einem Moment polyphoner Mehrstimmigkeit. Traditionell am Vortag des vierten Advent - in diesem Jahr also am Samstag, der 23.12.2017 - findet der 13. Kunstmarkt in der Spielkartenfabrik statt.



KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen der Region präsentieren und verkaufen ihre Werke inmitten der historischen Druckmaschinen der Museumswerkstatt im Erdgeschoss und im Café auf der 1. Etage.

In diesem Jahr zum ersten Mal dabei ist die in Berlin lebende japanische Künstlerin Natsuyo Koizumi, Christa Ehlers mit dänischen Stickereien, Antje Marsch mit upcycling Röcken, Gerhart Grötzinger von steinartig aus Stralsund mit Schmuck aus geschliffenen Natursteinen und Uta Bertelt mit Strickmützen.

An der mechanischen Setzmaschine LINOTYPE besteht wieder die Möglichkeit, vorbereitete Weihnachts- und Neujahrswünsche (180 Zeichen) zu setzen, in Blei zu gießen und anschließend zu drucken.

Ab 12:00 wird Heart Beat, der Stralsunder Rock- und Popchor, Werkstatt und Besucher mit handgesungenen Stücken in Schwingung versetzen. Kinder können ganztägig mit Holzdruckstöcken eigene Karten drucken.

Im Café können mit Unterstützung des Mehrgenerationenhauses auch Plätzchen selbst gebacken werden.

Der Markt öffnet seine Pforten um 11 und schließt um 19 Uhr.
Mehr Informationen zum KUNSTmarkt finden Besucher unter: www.spiefa.de.


Förderverein Jugendkunst e.V.

18439 Stralsund, Katharinenberg 35

Kontakt: Diana Hilgendorf, Fred Lautsch
Telefon: 03831-703360
Fax: 03831-703359
E-Mail: postSPAMFILTER@jugendkunst.de
Verweis: www.jugendkunst.de