Mobile Website

Sie sind hier: Home > Vereine > Phoenix Sportverein > Fünf Landesmeistertitel

Fünf Landesmeistertitel im Boxen für den Phoenix SV Stralsund

Der Phoenix SV Stralsund startete mit 6 Boxsportlern bei den diesjährigen Landesmeisterschaften.


Am ersten und zweiten März-Wochenende mussten sich die Phoenix-Boxer in Waren an der Müritz und in Rostock ihren Kontrahenten im Boxring stellen. In der Altersklasse Schüler (U13) starteten Mike Hinze (31kg) und Sebastian Holtz (34kg). Mike setzte sich durch und wurde Landesmeister. Sebastian unterlag im Finale seinem Gegner aus Rostock und wurde Vize-Landesmeister. Bei den Kadetten (U15) starteten Friedrich Lessing (56kg), Can Krasny (68kg) und Areg Martirosjan (76kg). Alle drei Boxer konnten ihre Kämpfe gewinnen und wurden Landesmeister. Bei den Junioren (U17) stieg Amer Jangoyan (50kg) für den Phoenix SV in den Boxring. Auch er konnte sich durchsetzen und erkämpfte sich den Titel. Amer Jangoyan und Can Krasny trainieren, wie auch Joulina Suhrow, Dominique Görlich, Marie Maciejewski, Max Suske und Surik Jangoyan am Landesleistungszentrum in Schwerin.

Bereits Ende März steht für den Phoenix SV das nächste Boxsportereignis an. Vom 31. März bis 02. April ist der Phoenix SV Ausrichter des 47. Ostsee Pokal Boxen in der Hansestadt Stralsund. Zur diesjährigen Austragung haben sich über 120 Boxsportler aus ganz Deutschland sowie aus Dänemark, Schweden, Polen und Holland angemeldet.