Mobile Website

Sie sind hier: Home > Stadt-Informationen > Hafen > Wassersportzentrum

Stralsund Shop Mobile App E-Mail Geschichtliches Essen & Trinken Einkaufen

Tourismuszentrale

Tourismuszentrale

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Urlaubsplanung; Zimmervermittlung, Stadtführungen, Gruppenreisen, Prospekte, Souvenirs, Kartenvorverkauf.

zur Website


Wassersportzentrum Dänholm Nord

Auf dem Dänholm, der kleinen Insel im Strelasund zwischen Stralsund und Rügen, südöstlich der Citymarina und östlich des Seehafens, liegt das Wassersportzentrum Stralsund-Dänholm.



Die Steganlage ist gut geschützt von der großen Hafenmole (Ostmole) im südlichen Bereich des Hafens. Im Wassersportzentrum weht die "Blaue Flagge" für gutes Umweltmanagement und Wasserqualität.

9 Vereine haben hier ihre Liegeplätze:

  • Schiffahrt/Hafen
  • SSV Hansa
  • Sportverein Turbine
  • Yachtclub Leipzig
  • Yachtclub Strelasund
  • Seesegeln Berlin
  • Seesportclub Hanse
  • WSZ Dänholm Nord
  • Wassertouristik.

Die Vereine sind selbständig, sie betreiben ihre Stege und Bootshallen in eigener Verantwortung. Das WSZ verwaltet die gemeinsamen Interessen.

Gastlieger finden Liegeplätze auf 1,7 bis 2,4 m Wassertiefe in 4 mal 12 m großen Boxen, wenn die einheimischen Boote unterwegs sind. Freie Plätze sind grün gekennzeichnet und werden durch den Hafenmeister vergeben.


Kontakt: Wassersportzentrum Dänholm-Nord e. V.

18439 Stralsund, Liebitzweg 22

Telefon: 03831-297854
E-Mail: postSPAMFILTER@wsz-ev.de
Verweis: www.wsz-ev.de